Betriebsbesichtigungen

Gruppensprecher:

Unser Programm:
(Änderungen vorbehalten)

 

 

Vorschläge und Anregungen werden gerne entgegengenommen,
bitte sprechen Sie mit uns.

Leben gemeinsam gestalten - machen auch Sie mit!

Bloebaum udo

 

Udo Blöbaum
Tel. 05202 884460
E-Mail:
u.bloebaum@netzwerk-leopoldshoehe.de

 

HDG17

Heinz-Detlev Gadow
Tel.: 05202 81321
E-Mail:
hd.gadow@netzwerk-leopoldshoehe.de

 

Logo_Betriebe

20181204_GrimmeTechnica_k

Besuch der GRIMME Technica in Damme am 04.12.2018

 

20180710_HDZ-NRW

Besichtigung des Herz- und Diabeteszentrum NRW in Bad Oeynhausen am 10.07.2018

 

20180626_K_FlugberBMVg

Besuch bei der Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung
am 26.6.2018 in Köln-Wahn

 

20180424_Düsseldorf_k

Japanisches Zentrum und japanische Gärten am 24.042018 in Düsseldorf

 

 

20180312_Bethel_K

Gruppe Betriebsbesichtigungen am 12.03.2018 in Bethel

 

 

20180301_Marktkauf-Recke_1
20180301_Marktkauf-Recke_3

Besichtigung von Marktkauf-Lieferbetrieben in Recke am 01.03.2018

 

 

20180226_Besuch-bei-COR_K

Betriebsbesichtigung bei COR, Rheda-Wiedenbrück, an 26.02.2018

 

 

Nach allen Fahrten erfolgt eine Abrechnung
(Eintritte, Trinkgelder sind im Preis enthalten )

 

Machen Sie mit, damit Sie auch mitreden können.

Falls Sie angemeldet sind, und nicht mitfahren können, geben Sie bitte umgehend Bescheid!

Wenn Kosten entstehen, bitte überweisen Sie den Kostenbeitrag oder mindestens 50 % sofort.
Bankverbindung für Überweisungen bitte beim Gruppensprecher erfragen.


Haben Sie Vorschläge für weitere Unternehmungen?
Sprechen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail.

 

Bilder von weiteren unserer Unternehmungen


Norderney 2012
[ h i e r . . .]

Landtag NRW am 19.06.2012 
weiter  . . .

Kassel Juli 2013
[ h i e r . . .]

Bilder von weiteren Ausflügen 
[ h i e r . . .]
 

Am Dienstag, 4. Juni 2019 bieten wir an:

 

Bus-Ausflugsfahrt

ab Asemissen Rotdornweg 11.30 Uhr

Leopoldshöhe Aldi-Rewe 11.45 Uhr

(Bitte beachten: Verpflegung nur Kaffeegedeck, Getränke im Bus)

zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta Westfalica

In der denkmalgerecht wieder errichteten Ringterrasse nach historischem Vorbild befindet sich ein modernes Besucherzentrum. An sechs Stationen taucht der Besucher intensiv in die Geschichte des 88 Meter hohen Monuments und seiner Umgebung ein: von den Römern in Germanien über Preußens Pathos bis zum Elend der Zwangsarbeiter während des Zweiten Weltkrieges in den Stollen direkt unter dem Monument. Blickfang der 270 qm großen Präsentation ist die Panoramawand mit 33 Einzelszenen zu kulturellen Ereignissen der Region. Wir haben etwa eine Stunde Zeit in Ruhe alles zu sehen.

 

Danach starten wir etwa 14.00 Uhr nach Minden

zur Kanal-Weser-Rundfahrt mit zwei Schleusungen.

Wir fahren wir über Weser und Mittellandkanal – entlang der historischen Fischerstadt und der Weserpromenade.  Während dieser Fahrt lernen wir das größte Doppel-Wasserstraßenkreuz (hier kreuzt der Mittellandkanal die Weser) der Welt kennen sowie die Fahrt über die alte und neue Kanalbrücke. Als Höhepunkt erleben wir zwei interessante Schleusungen (Berg- und Talschleusung) durch die neue Weserschleuse.

Wir haben 2 Stunden Zeit und genießen auf dem Schiff ein Kaffeegedeck.

Zurück sind wir in Leopoldshöhe etwa um 18.30 Uhr

Wir fahren wie schon oft mit Fa.Wellhausen mit Fahrer Wiebusch

 

Der Preis für die Fahrt beträgt pro Person 50,- € .Sie findet nur statt, wenn mindestens 20 Personen teilnehmen, bei mehr Teilnehmern reduziert sich der Preis und wird nachher abgerechnet.

Angemeldet ist, wer den Fahrpreis mindestens bis Montag, 20. Mai, einzahlt auf das KONTO: IBAN  DE44 48250110 0005127964 Sparkasse Lemgo

 

 

 

Am Dienstag, 25. Juni 2019, bieten wir an :

 

Besuch der Universität und Fachhochschule

Bielefeld

 

Wir besuchen die Uni und Fachhochschule zu „Vorlesungszeiten“g und erleben deren große Betriebsamkeit. Unter fachkundiger Führung eines ehemaligen Lehrers und jetzigen Studenten erfahren wir wie eine Uni mit über 25000 Studierenden und 4500 Lehrerenden funktioniert und blicken in die Vielfalt der Studienangebote. Wir lernen den Campus kennen, die neuen Lehr- und Lernräume, verschieden Fakultäten und studentische Vertretungen.

 

Der ca. 2 stündige Rundgang wird abgeschlossen mit der Möglichkeit in der Mensa, der Cafeteria oder im „Westend“g eine Mahlzeit zu sich zu nehmen oder Kaffee und Kuchen zu genießen.

 

Die Anreise sollte mit Bus und Bahn statt finden. Treffpunkt ist der Bahnhof Oerlinghausen um 9:45h. Mit einer Fahrkarte gelangen wir nach Umstieg am HBF Bielefeld mit der Stadtbahn bis vor die Tür der Uni und beginnen die Führung.

 

(Kann aber auch individuell mit dem Auto erfolgen)

 

Kosten entstehen bis auf den Kauf der Fahrkarten nicht.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf ca. 15 Teilnehmer/innen begrenzt.

Stand
13.05.2019

Logo

Soziales Netzwerk Leopoldshöhe